Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26014725
Online:7
Heute:17
Besucher:701322







Dynamo Dresden vs. Fortuna Düsseldorf 1895
26.08.2006 / 14:00

0:0

Dynamo gegen Düsseldorf stand heute auf dem Plan. Es hätte allerdings besser Not gegen Elend heißen sollen. Nach dem unsere Reservehelden am Mittag recht locker, flockig drei Punkte gegen Borna einfuhren, kamen wir kurz nach Zwo gut gelaunt im Block an. Schnell deutete sich allerdings das Niveau dieses Spiels an. Nach vorn ging heute irgendwie überhaupt nicht sonderlich viel. Zum Glück waren die Randkölner heute aber auch nicht besser drauf. In den ersten 30 Minuten passierte bis auf eine Verletzung von Levente Csik gar nichts. Viel spannender war hier der Schlagabtausch zwischen Vorbeck und dem Schiedsrichter, um den Titel des schlechtesten Mannes auf dem Platz. Bis zur 38. Minute hatte Vorbeck da sogar deutliche Vorteile. Er ließ wie so oft sämtliche fußballerische Qualität vermissen. Laufbereitschaft, Kampf und Einsatzwillen waren heute wohl Fremdwörter für ihn. In Minute 38 machte Schempershauwe aber schlagartig Boden gut. Zuvor noch jede Kleinigkeit abpfeifend, fand er ausgerechnet in dem Moment sein Fingerspitzengefühl, als Ludwig von hinten im Strafraum umgepflügt wurde. Die Pfeife blieb stumm und das Spiel ging weiter. Danach verlor sich sein Fingerspitzengefühl allerdings wieder. Dem folgten jetzt wenigsten Mal ein paar Torchancen. Die beste Gästechance vereitelte Lerchel der nach einer Ecke auf der Linie klärte. Danach war wieder Schempershauwe-Time. Der schon angesprochene Wettkampf zwischen ihm und Marco Vorbeck gestaltete sich nun recht ausgeglichen, wobei sich der „Unparteiische“ in der kommenden Gelegenheit wieder deutliche Vorteile sichern konnte. Nach dem der Düsseldorfer Oliver Barth sich im eigenen Strafraum selbst zu Fall brachte, schnappte er sich den vorbei rollenden Ball und zog ihn zu sich. Der fällige Elfmeterpfiff blieb natürlich aus. Danach hatte Nase sogar mal eine Gelegenheit zum Torerfolg. Kurz vorm Pausenpfiff vergab er allerdings in bester Neubertmanier und es blieb beim 0:0.

Nach der Pause schien Dynamo so etwas wie Angriffsfußball entwickeln zu wollen. Dies werte allerdings nicht lange. Schon nach 10 Minuten ebbte die Dresdner Überlegenheit ab und der Karnevalsverein vom Rhein kam zu einigen guten Gelegenheiten. Erst nach der Einwechslung von Koziak in der 59. Minute kam wieder etwas Schwung ins Spiel und Dynamo kam zu einigen Chancen. Doch entweder scheiterte man an Deuß im Kasten der Rheinländer oder am eigenen Unvermögen. Selbst als Dynamo in der 86. noch Pavel David und damit einen 4. Stürmer brachte konnte kein Tor mehr erzielt werden. So blieb es beim Remis zwischen Dynamo und Düsseldorf und zwischen Vorbeck und Schempershauwe.

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

SchnaPo

Publiziert am: Sonntag, 27. August 2006 (1248 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.