Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26047695
Online:10
Heute:157
Besucher:701828







Testspiel Bischofswerdaer FV 08 vs. SG Dynamo Dresden II
24.07.2007 / 19:00

2:1 (1:0)

Bischofswerda: Gutte (46. Kellner) – S. Seifert, Nowak, Ledrich – Herzog, Gedert, Jablonski (64. Brückner), Schulze, Schmidt – Lorenz (46. Förster), Latkolik. Trainer: Wonneberger.

Dresden: Birnbaum – Masak, J. Seifert (46. Küchler), Surma, Girke – Ngo (46. Kunze), Meinel, Walther, Kieback – Marx, Kegel. Spielertrainer: Seifert.

Ersatzbank: – Kreher. 

Tore: 1:0, 2:0 Latkolik (8., 47.), 2:1 Surma (85.) – SR: Wehnert (Haselbachtal) / Assistenten: Rohrbach, Gretschel – Zuschauer: 85 am Sportplatz in Großdrebnitz – Gelbe Karten: Jablonski, Schulze (beide Bischofswerda).

 

Vielleicht ist die Bezirksliga für die Zweite Mannschaft näher als manch einer glauben mag... Im Vorbereitungsspiel gegen den Sechstligisten musste man sich jedenfalls mit 1:2 geschlagen geben.

Vor dem Anpfiff ehrte Wolfgang Nitzschke, seines Zeichens Vizepräsident und Vorsitzender des Spielausschuss' im Bezirksverband Dresden, die Schiebocker für das Erreichen des Zweiten Tabellenplatzes in der letzen Bezirksligasaison. Und das schien die Mannen von Fred Wonneberger im Spiel gegen die Seifert-Jungs zu beflügeln.

Vor allem der wieselflinke Thomas Latkolik stellte die schwarz-gelbe Abwehr ein ums andere Mal vor große Probleme. Bereits nach fünf Minuten musste Oliver Birnbaum Kopf und Kragen riskieren, um vor dem gegnerischen Stürmer noch an den Ball zu gelangen. Als Torsten Marx kurz darauf ein Fehlpass unterlief, nahm das Unglück seinen Lauf. Latkolik nahm die unfreiwillige Vorlage dankend an und netzte zum Führung ein (8.). Zwei Minuten später war es Ronny Surma, der den Ball für seinen bereits geschlagenen Keeper von der Linie holte. Von wem der Schuss kam, dürfte jedem klar sein... Bei Bogumil Jablonskis Freistoss (14.) konnte sich „Birne“ dann wieder auszeichnen: er parierte diesen stark mit den Fäusten. Und Dynamo? Hatte im ersten Durchgang durch ein Marx-Schüsschen nach starker Vorarbeit von Tuan Anh Ngo (13.) und Maik Kegel (17.) nur zwei halbwegs nennenswerte Gelegenheiten. Dafür vergab erneut Latkolik das 2:0. Nachdem er Surma und Philipp Masak ausgetanzt hatte, schoss er nur um Zentimeter am Tor vorbei (21.).

Das Versäumte holte der agile BFV-Stürmer gleich nach der Halbzeit nach. Wie schon beim 1:0 konnte keiner der Dresdner Verteidiger ihn am erfolgreichen Abschluss hindern (47.). Kurz zuvor hatte Paul-Max Walther den ersten richtig guten Schuss auf das Tor der „Gastgeber“ gebracht, zielte aber zu ungenau und schoss den Ball drüber. Auch Sepp Kunze (59.), Torsten Marx (69., Kopfball) und Sebastian Kieback (71., 81.) konnten nicht den Anschlusstreffer erzielen. Dagegen hätte der BFV gut und gerne zwei weitere Tore erzielen können. Erst versagte Schiri Mario Wehnert bei einem Zweikampf Daniel Meinels gegen Latkolik dem Bischofswerdaer einen Elfmeter (52.), anschließend köpfte letztgenannter knapp neben das Gehäuse (56.). Kurz vor dem Ende gelang den Dynamos durch Surmas Kopfball nach Kiebacks Freistoss doch noch der Anschlusstreffer, während unmittelbar vor dem Schlusspfiff Oliver Schulze nach Vorarbeit von Stephan Brückner im Strafraum an Birnbaum scheiterte. Der Dynamo-Torwart verhinderte so das mögliche 3:1 und lenkte das Leder zur Ecke. Diese brachte nichts mehr ein; beendete dfr die Lehrstunde der SGD. Ob eine höhere Niederlage lehrreicher gewesen wäre, werden die nächsten Tests zeigen...

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

Frank Schlappkohl

Publiziert am: Samstag, 04. August 2007 (610 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.