Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26032574
Online:7
Heute:98
Besucher:701594







Testspiel Heidenauer SV vs. Dynamo Dresden II
25.05.2007 / 19:00

2:8 (2:0)

Heidenau: Zönnchen – Eichstädt (77. Winkler), Händel, Schulze, Dörwald – Ritter, Dittmann, Auerswald, Egerer (68. Nimz) – Hermann, Lein (52. Wesolowski). Trainer: Kuhl.

Dresden: Zacher – Leutert, Oppitz, Dörner, Girke – Kieback (40. Okuma), Strathe (79. John), Linkert – Nebes – Werner, Marx. Trainer: Seifert.

Ersatzbank: Gersten (ETW), Gerber – Horvat (ETW).

Tore: 1:0 Lein (11.), 2:0 Auerswald (20.), 2:1, 2:2, 2:3 Marx (48., 55., 62.), 2:4 Werner (71.), 2:5, 2:6 Nebes (72., 74.), 2:7 Marx (78.), 2:8 Werner (83.) – SR: Belger (Dresden) / Assistenten: Gärtner, Zscherper – Zuschauer: 60 im Sportforum – Gelbe Karten: -keine-.

Acht Tore gegen einen künftigen Landesliga-Konkurrenten – vom Ergebnis her konnten die Schwarz-Gelben sehr zufrieden sein. Nur das Wie ließ, vor allem in der ersten Halbzeit, noch eine ganze Reihe Wünsche offen....

Die Heidenauer brauchten nur 20 Minuten, um mit 2:0 in Führung zu gehen. Hagen Lein (11.) und Chris Auerswald (20.) nutzten zwei Stellungsfehler Toni Leuterts und schossen einen beruhigenden Vorsprung heraus – so schien es zumindest. Hätten Christoph Egerer (26.) und Hagen Lein (28., Parade Daniel Zacher zur Ecke) ihre Chancen genutzt, wären die Dynamos bestimmt nicht noch einmal zurück ins Spiel gekommen. Bei den Dresdnern lief so gut wie nichts zusammen. Von einem gepflegten Kombinationsspiel mit durchdachten Spielzügen wie noch eine Woche zuvor in Sebnitz war man weit entfernt. Vor allem mit dem Zweikampfverhalten war es gegen den noch Sechstligisten nicht weit her. Die Schwarz-Gelben erstarrten teilweise wie das Kaninchen vor der Schlange. Ronny Werners Kopfball an den Querbalken (10.), ein Heberversuch von Pierre Nebes (23.) sowie drei Gelegenheiten von Torsten Marx (25. 37., 39.) hätten dennoch mindestens für den Anschluss sorgen können.

Ganz anders verlief dann die zweite Halbzeit, in der es die Seifert-Schützlinge schafften, sage und schreibe noch acht (!) Tore zu erzielen. Torsten Marx war (mal wieder) am Torhungrigsten und erzielte vier Treffer. Drei Minuten nach dem Wiederanpfiff schlug Marx das erste Mal zu. Im Gegensatz zu letzter Woche schaffte er diesmal den lupenreinen Hattrick, denn in der 55. und 62. Minute traf die Nummer „4“ der Dresdner erst zum Ausgleich und dann zum 2:3. Den Torreigen komplettierten Pierre Nebes, Ronny Werner (je 2x) und noch einmal Torsten Marx. Die Gastgeber ergaben sich nach und nach in ihr Schicksal und ließen im zweiten Durchgang nun ihrerseits fast jegliche Gegenwehr vermissen. Auf alle Fälle kann sich die zweite Mannschaft in der neuen Saison auf einen interessanten Konkurrenten mehr freuen...

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

Frank Schlapkohl

Publiziert am: Dienstag, 05. Juni 2007 (403 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.