Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:25952855
Online:8
Heute:138
Besucher:701002







Testspiel FSV Zwickau vs. SG Dynamo Dresden II
20.01.2007 / 14:00 Uhr / Sportforum „Sojus“ Eckersbach (Zwickau)

0:0

Dynamo mit:

Ronny Werner – Carsten Oppitz, Steffen Dörner, Daniel Meinel (A-Jugend), Martin Minks (46. Toni Leutert) – Tim Strathe, Reimund Linkert (55. Pierre Nebes), Ronals Wolf – Tuan Anh Ngo, Michael John, Torsten Marx

Und wieder konnte ein Achtungszeichen gegen einen Oberligisten errungen werden. Diesmal musste es aber sehr schwer erkauft werden. Bei dem 0:0 gegen den FSV Zwickau verletzte sich Reimund Linkert am linken Ellebogen schwer. Der Ellebogen musste in einer mehrstündigen Operation eingekugelt werden. Sämtliche Bänder im linken Arm sollen sich überdehnt haben. Der Kreativposten unserer Reservehalden fällt dafür mindestens 4 Wochen aus.

Zu Begin des Spiels gab es ein neues Gesicht bei Uns'rer Zweeten. Daniel Meinel (18 Jahre) aus der A-Jugend gab sein Debüt bei den Männern. Er spielte durch und machte einen recht sicheren Eindruck in der Viererkette.

Die 312 Zuschauer sahen von Anbeginn an eine recht ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften konnten nur wenige Glanzpunkte setzen. Die erste richtige Chance hatte der Zwickauer Sebastian Arzt in der 10. Minute. Nach einem Solo war für seinen Schuss erst bei Ronny Werner im Kasten der Elbestädter Schluss. Danach hatte auch Dynamo die erste Chance. Tuan Anh Ngo erobert sich den Ball an der Zwickauer Grundlinie. Doch Torsten Marx kann seinen Pass nicht verwerten. Seinen Schuss aus Nahdistanz fängt Flak Fährmann im Tor der Rot-Weißen sicher. Anschließend blieben gefährliche Aktionen Mangelware. Die einzig brenzlige Situation gab es in der 24. Minute. Da schnappte sich wiederum der Zwickauer Arzt den Ball. Er ging alleine aufs Dresdner Tor zu. Zum Glück ließ sein Abschluss aber zu wünschen übrig. Statt den Ball zu heben oder an Ronny Werner vorbei zu schieben schoss er den Ball so unplatziert, dass der herauseilende Dresdner Keeper ihn mühelos abfangen konnte. Bis auf eine gelbe Karte für den Zwickauer Mathias Trochocki war es das dann auch in Halbzeit eins.

Die zweite Hälfte ging weiter wie die erste aufhörte. Die 312 Zuschauer sahen eine ausgeglichene Partie. Beide Teams kreuzten kaum gefährlich vor des Gegners Tor auf. Und die wenigen, vorhandenen Chancen blieben auch noch ungenutzt. So konnte sich z.B. Sebastian Arzt in der 49. Minute trotz seiner Erfahrung nicht gegen die Junge Dresdner Hintermannschaft durchsetzen. Sein Ball wurde zur Ecke geklärt. 10 Minuten nach Wiederanpfiff kam es dann zur angesprochen Verletzung von Reimund Linkert. Kurz nach einem Zweikampf im Zwickauer Strafraum ging Linkert zu Boden. Dabei prallte er so unglücklich auf dem Rasen auf, dass er sich die schon angesprochene Verletzung zu zog. Wo möglich verletzte er sich aber auch schon bei dem vorhergehenden Zweikampf, so dass der Aufprall die Verletzung noch verschlimmerte. Nach kurzem Schock rappelten sich die Seifertschützlinge aber wieder auf und konnten dann zur Mitte der zweiten Hälfte das Spiel unter Kontrolle bringen. Von Zwickau kam nicht mehr viel. Dynamo hingegen erspielte sich noch einige Chancen. Wie der Schuss von Tuan Anh Ngo in der 71. Minute, landeten alle Versuche die aufs Tor kamen in den Armen von Falk Fährmann im Zwickauer Kasten. So blieb es beim 0:0.

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

SchnaPo

Publiziert am: Freitag, 26. Januar 2007 (982 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.