Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26050708
Online:2
Heute:46
Besucher:701894







SG Dynamo Dresden II vs. RB Leipzig
20.09.2009 / 14:00

0:2 (0:1)

Dresden: Kirsten – Reetz, Klippel, Hoppadietz, Girke – Petrovic – Schmidt (51. Kunze), Richter – Kegel – Walther (75. Schütze), Kreher. Trainer: Maucksch.

Leipzig: Neuhaus – Schaaf, Hertzsch, Kläsener, Schumann – Jurascheck, Rosin (46. Müller), Bick, Streit (75. Lerchl) – Höfler, Reimann (65. Mittenzwei). Trainer: Vogel.

Ersatzbank: Berndt (ETW), Weiss, Birnbaum – Moritz (ETW), Warz, Wille, Hauck.

Tore: 0:1 Rosin (41.), 0:2 Höfler (83.) – SR: Jäntsch (Sülzfeld); Assistenten: Laube, Leitschuh – Zuschauer: 1.859 im Rudolf-Harbig-Stadion – Gelbe Karten: Hoppadietz – Rosin, Bick – Gelb-Rote Karte: Hoppadietz (34., Unsportlichkeit und Foulspiel).

 

Schade: Gegen das Starensemble von RB Leipzig kämpfte die Zweite Mannschaft der SGD aufopferungsvoll, musste jedoch am Ende eine 0:2-Niederlage kassieren und bleibt damit in dieser Saison weiterhin ohne Heimsieg.
Vor der Rekordkulisse von 1.859 Zuschauern neutralisierten sich beide Teams im ersten Abschnitt beinahe völlig. Die größte Möglichkeit zur Führung für die Schwarz-Gelben hatte Kapitän Ronny Kreher auf dem Fuß, der nach 19 Minute in aussichtsreicher Position am erfahrenen RB-Keeper Sven Neuhaus scheiterte. Auf der Gegenseite köpfte der Ex-Dynamo Daniel Rosin nach einem Freistoß am Tor vorbei (27.). Die wohl spielentscheidende Szene geschah in Minute 35: Der bereits wegen einer Unsportlichkeit verwarnte Gregor Hoppadietz musste nach einem Foulspiel den Platz verlassen und fehlt nun im schweren Auswärtsspiel beim Budissa Bautzen. Kurz darauf war’s passiert: Nachdem Benjamin Kirsten noch glänzend gegen Jochen Höfler pariert hatte (38.) und ein Schuss von Patrick Bick aus 25 Metern am linken Pfosten gelandet war (39.), köpfte Rosin den Freistoß von Bick zum 0:1-Pausenstand in die lange Ecke ein (41.)
Überzeugend war es nicht, was das Team von Trainer Tino Vogel auch im zweiten Durchgang anbot. Obwohl die Blauen fast einen Stunde in Überzahl agierten, kam bis auf Jochen Höflers Abstauber nach einem Zuspiel durch den zweiten Ex-Dynamo Michael Lerchl kein weiterer Treffer mehr zustande (84.). Die Gäste waren zwar spielbestimmend, aber manchmal auch zu verspielt bzw. wurden durch eine kämpferisch starke Dynamo-Mannschaft an weiteren Toren gehindert. Und fast hätten die Dynamos wie schon letzte Woche bei Borea mit einem Mann weniger noch etwas Zählbares mitgenommen, doch ein Geschoß von Aleksandro Petrovic holte Neuhaus mit den Fingerspitzen noch aus dem linken Dreiangel (77.). Somit blieb es beim erwarteten Sieg des Ligakrösus über das „letzte Aufgebot“ der SGD (Oliver Birnbaum saß als Einwechsel-Feldspieler auf der Bank!), denn neben dem gesperrten Robert Koch und den langzeitverletzten Yves Dießner und Richard Schöne waren diesmal auch Gerrit Hamel, Markus Fricke und Kristof Schmid wegen Verletzungen nicht einsatzfähig.

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

Frank Schlappkohl

Publiziert am: Mittwoch, 30. September 2009 (913 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.