Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26055049
Online:3
Heute:70
Besucher:701918







SG Dynamo Dresden II vs. FC Vysocina Jihlava
16.07.2009 / 18:00

1:2 (0:1)

Nach anderthalb Wochen Training musste die Zweite Mannschaft der SGD gleich gegen einen „dicken Brocken“ Farbe bekennen. Im Waldstadion von Hetzdorf bei Niederschöna am Tharandter Wald mussten sich die Maucksch-Kicker dem tschechischen Zweitligisten FC Vysocina Jihlava mit 1:2 (0:1) geschlagen geben.
Die 90 Minuten waren arm an Höhepunkten. Die Tschechen, die zwei Tage zuvor noch den VfL 05 Hohenstein-Ernstthal mit 6:0 besiegt hatten, standen kompakt und behaupteten sich besser in den Zweikämpfen. Die Dresdner kamen so nur schwer ins Spiel. Doch nach vorn ging beim Zweitligisten längst nicht so viel los wie noch gegen den erzgebirgischen Landesligisten. Chancen ergaben sich im ersten Abschnitt nur nach Standards. Einen Freistoß von Michal Kadlec hielt Dynamos Keeper Oliver Birnbaum fest (23.), auf der Gegenseite ging Aleksandro Petrovics Kopfball nach einem Eckball über das Tor (14.). Auch das 0:1 fiel nicht aus dem Spiel heraus: Peter Kruty verwandelte von halbrechts einen Freistoß direkt aus 17 Metern im langen Eck; Birnbaum war chancenlos (39.).
Nur zwei Minuten nach der Pause konnte Jihlavas Torwart Vaclav Winter einen Schuss von Richard Schöne nur zur Ecke abwehren. Diese zirkelte Maik Kegel auf den Kopf von Philipp Zeiger – das 1:1 (47.). Die Antwort der Gäste kam eine Viertelstunde später, aber gewaltig: Stanislav Tecls Sololauf wurde im letzten Moment noch von Zeiger und Birnbaum gemeinsam gestoppt (64.); den Schuss von Karol Karlik parierte Birnbaum glänzend zur Ecke (65.). Die Dynamos hatten im zweiten Durchgang nur noch eine nennenswerte Chance: Tormann Winter konnte jedoch den straffen Schuss von Maik Kegel mit beiden Fäusten entschärfen (79.). Als alle sich bereits mit einem Unentschieden abgefunden hatten, gelang den Gästen doch noch der Siegtreffer: Nachdem Tecl an der Strafraumgrenze schön angespielt wurde, drehte sich der Stürmer um seinen Dresdner Gegenspieler herum und schoss das Leder zum 1:2-Endstand ins rechte Dreiangel.

Dresden: Birnbaum – Kunze (46. Hamel), Grembowietz, Klippel (46. Zeiger), Girke – Süß (46. Kegel) – Kügler (68. Fricke), Petrovic, Dießner (46. Schöne) – Walther (46. Kreher), Koch (70. Richter). Trainer: Maucksch.

Jihlava: Winter – Vesely, Tlusty, Kadlec (60. Lovetinsky), Cihlar – Vydra, Karlik, Gaba, Kruty – Tecl, Korcian (70. Minarech). Trainer: Urban.

Tore: 0:1 Kruty (39.), 1:1 Zeiger (47.), 1:2 Tecl (83.) – Schiedsrichter: Gunnar Stary (Dresden); Assistenten: Mario Wehnert, Ralf Schinköthe – Zuschauer: 120 im Waldstadion Hetzdorf – Gelbe Karten: Kegel, Fricke (beide Dresden).     

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

Frank Schlappkohl

Publiziert am: Montag, 20. Juli 2009 (1052 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.