Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26069617
Online:9
Heute:55
Besucher:702083







FV Dresden 06 Laubegast vs. SG Dynamo Dresden II
21.02.2009 / 14:00

0:2 (0:2)

Laubegast: Berger – Fraustadt, Terjek, Kaltofen – Hoffmann, Winkler, Hemmann, Remmler (31. Göhler) – Hamel – Starke (81. Rittner), Voracek (67. Stein). Trainer: Walter.

Dresden: Birnbaum – Kunze, Oppitz, Beck, Girke – Kötzsch – Kügler, Müller – Petrovic (86. Schütze) – Kreher (71. Kieback), Walther (71. Richter). Trainer: Maucksch.

Ersatzbank: Bunzel (ETW), Lehner, Plischke – Hesse (ETW), Schmid.

Tore: 0:1 Petrovic (7.), 0:2 Kügler (22.) – SR: Engelmann (Pegau) / Assistenten: Rustler, Schönborn – Zuschauer: 416 am Kunstrasenplatz im Stadion Steirische Straße – Gelbe Karten: Hemmann, Fraustadt, Berger – Kötzsch.

 

Auch im 6. Pflichtspiel in Folge gingen Dynamos Reservehelden als Sieger vom Platz. Der abstiegsbedrohte FV Dresden 06 Laubegast wurde mit 2:0 in die Schranken gewiesen.

Ein, wie von vielen erhofftes, Schützenfest wurde es zwar nicht. Doch bei den dargebotenen Platzverhältnissen konnte man aber trotzdem zufrieden sein. Nach Wunsch der Dynamofunktionäre wäre die Partie gar nicht erst angepfiffen wurden. Der Kunstrasenplatz an der Steirischen Straße lag unter einer geschlossenen Decke aus nassen, matschigem Schnee. lediglich die Linien und die Strafräume waren von der weißen "Pracht" befreit. Da dieser Belag ziemlich rutschig werden kann sahen Dynamos Verantwortliche die Gesundheit der Spieler gefärdet und spielten nur unter Protest.
Verständlich: Stefan Süß hatte sich bereits im Pokalspiel letzte Woche einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen und wird voraussichtlich sechs Wochen fehlen!
Vielleicht hatten sich die Laubegaster auch erhofft, dadurch die Dresdner besser in den Griff zu bekommen. Aber weit gefehlt: Bis auf eine Schusschance von Kai Starke nach einer Ecke von Ronald Hamel kamen die Hausherren im ganzen Spiel nicht mehr gefährlich vor das Birnbaum-Tor! Trotz der widrigen Platzverhältnisse bestimmte Dynamo Spiel und Gegner und machte bereits nach sieben Minuten Nägeln mit Köpfen: Aleksandro Petrovic stocherte aus dem Strafraumgetümmel heraus das Leder über die Linie. Nach einer Viertelstunde sorgte Michael Kügler nach Zuspiel von Philipp Kötzsch bereits für das 2:0. Trotz der sicheren Führung lehnten sich die Gäste nicht zurück, sondern spielten weiter nach vorn. Paul-Max Walthers Schuss wurde zur Ecke abgefälscht, strich nur knapp am langen rechten Pfosten vorbei (29.). Laubegasts Keeper Tom Berger konnte sich auch einmal auszeichnen, als er einen straffen Schuss von Philipp Kötzsch im großen Stil parierte (40.). Auch Ronny Kreher (69., Schuss knapp am linken Pfosten vorbei) und Sebastian Kieback (74., Schuss ans Außennetz) konnten keine weiteren Treffer mehr erzielen. Die letzte Gelegenheit vergab Petrovic, dessen direkter Freistoß an die Latte klatschte (77.). Nach 92 Minuten beendete Schiri Dirk Engelmann die Partie – und die Dynamos sind endlich wieder Tabellenführer! Hoffentlich recht lange; am Besten auch noch nach dem 30. Spieltag.

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

Frank Schlappkohl & Jan Männig

Publiziert am: Sonntag, 01. März 2009 (543 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.