Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26063545
Online:2
Heute:8
Besucher:702036







Bornaer SV vs. SG Dynamo Dresden II
16.11.2008 / 14:00

2:1 (0:1)

Borna: Kowalski – Wunderlich, Weißenberger, Wagner – Linke, Prengel – Streubel (83. Bajrami), Köster, Leutert – Grommuth, Heditzsch (59. Börsch). Trainer: Kunath.

Dresden: Birnbaum – Kunze (87. Schütze), Wolf, Meinel, Kieback (74. Fricke) – Kötzsch, Kegel, Süß, Schmidt – Petrovic, Kreher (74. Walther). Trainer Maucksch.

Ersatzbank: Lachky (ETW), Streitberg, Schulz – Hesse (ETW).

Tore: 0:1 Süß (28.), 1:1 Leutert (56.), 2:1 Börsch (68.) – SR: Petzold (Lugau) / Assistenten: Junghof, Kluge – Zuschauer: 305 im Bornaer Rudolf-Harbig-Stadion – Gelbe Karten: Leutert, Heditzsch, Grommuth – Birnbaum, Petrovic, Wolf, Süß, Schmidt, Kegel – GR Karten: Wolf (58., Foulspiel und Reklamieren), Süß (88., Foulspiel und Reklamieren), Petrovic (90., wiederholtes Reklamieren).

 

Auch in Borna war am Sonntag Volkstrauertag – allerdings für die Dynamos aus Dresden. Mit 1:2 verloren sie nun bereits das dritte Spiel in Folge und sind damit zunächst mal raus aus dem Aufstiegsrennen.

Diese Niederlage kam, ähnlich wie in der Vorwoche gegen Blau-Weiß Leipzig, völlig unnötig zustande. Im ersten Durchgang hatten die Gäste in einem durchschnittlichen Landesligamatch die größeren Torgelegenheiten. Borna brachte, bis auf einen Schlenzerversuch des Ex-Dynamos Toni Leutert (10.), offensiv rein gar nichts zustande. Die Schwarz-Gelben hingegen vergaben durch Tony Schmidt (8., Faustparade Christoph Kowalski) und Daniel Meinel (24., Schuss aus der Drehung links vorbei) gute Gelegenheiten zur Führung. Erst nach 28 Minuten war der Bann gebrochen. Im Anschluss an einen Freistoß von Maik Kegel köpfte Ronny Kreher auf den Kasten, Torwart Kowalski konnte den Ball nur zur Seite abwehren und Stefan Süß staubte zum 0:1 ab. Anschließend ergaben sich für Maik Kegel (29., Distanzschuss aus 25 Metern) und Tony Schmidt (33.) noch Chancen die Führung auszubauen, doch leider wurden sie nicht genutzt.

Das sollte sich in der zweiten Halbzeit rächen. Zunächst erzielte Toni Leutert mit einem von einem Dresdner Verteidiger noch abgefälschten direkt verwandelten Freistoß den 1:1-Ausgleich (56.). Kurz danach musste mit Ronald Wolf der erste Dresdner Spieler nach einer Gelb-Roten Karte vorzeitig das Spielfeld verlassen und Duschen gehen (58.). Als der kurz zuvor eingewechselte Jens Börsch die Partie gar noch gänzlich drehte (2:1, 68.), war der Ofen aus. Die Dresdner zeigten keine nennenswerten Offensivbemühungen mehr; stattdessen beschwerten sie sich immer mehr beim Schiedsrichter. Der hatte dann in der Schlussphase der Partie die Nase davon gestrichen voll und stellte mit Stefan Süß und Aleksandro Petrovic noch zwei weitere Dynamos wegen Reklamierens vom Feld. Danach schlugen verständlicherweise die Emotionen bei den Dresdnern ziemlich hoch – die Niederlage konnte aber auch das nicht mehr verhindern...

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

Frank Schlappkohl

Publiziert am: Samstag, 22. November 2008 (961 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.