Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/mainfile.php on line 65

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_system.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 256

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0073b5a/nmx/includes/mx_api.php on line 1071
Home > Content
Home Fanclub Fanzine Bilder Uns're Zweete Forum Gästebuch Tippspiel
Menü
Home
FanclubShow/Hide content
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Mitglieder
tree-L.gif Mitgliedschaft
Dynamo IShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielberichte
tree-T.gif Bilder
tree-L.gif Homepage
Uns're ZweeteShow/Hide content
tree-T.gif Kader
tree-T.gif Spielplan
tree-L.gif Tabelle
TurniereShow/Hide content
tree-T.gif 11.Löwencup
tree-L.gif 10.Löwencup
FanzineShow/Hide content
tree-T.gif Supporter
tree-T.gif Aktuelle Ausgabe
tree-L.gif Archiv
InteraktivShow/Hide content
tree-T.gif Termine
tree-T.gif Forum
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Feedback
tree-L.gif Uns empfehlen
InfoShow/Hide content
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif Disclaimer
tree-T.gif Datenschutz
tree-L.gif Statistik
Statistik
Hits:26076358
Online:3
Heute:23
Besucher:702133







FC Oberlausitz Neugersdorf vs. SG Dynamo Dresden II
10.05.2008 / 15:00

1:1 (0:0)

Der Tabellenvierte Dynamo Dresden II, mit dem Ziel „Aufstieg“ mal in die Saison 2007/08 gestartet, war beim Tabellen-12. FCO Neugersdorf zu Gast. Von der Papierform her eigentlich eine klare Sache. Doch mal wieder zeigte sich, dass die Leute zum Fußball gehen, weil sie vorher nicht wissen wie's ausgeht: Dieses Mal erhielten nämlich die Oberlausitzer keine Packung, sondern erkämpften sich ein 1:1-Unentschieden.

Obwohl Dynamo in der ersten Halbzeit das Chancenplus auf seiner Seite hatte, kam nicht viel Zählbares heraus. Ronny Kreher hatte zwei gute Möglichkeiten, konnte beide jedoch nicht verwerten: Erst traf er nach 13 Minuten nur das Außennetz, anschließend freistehend vor dem Tor maßgenau FCO-Torwart Jan Zelenka (14.). Auch seinem Sturmkollegen Torsten Marx war das Schussglück nicht hold: Nach vier Minuten segelte ein Kopfball über die Latte, nach Surmas Eingabe schlenzte er das Leder ans rechte Lattenkreuz (37.). Zudem strich ein Schuss von Paul-Max Walther am rechten Dreiangel vorbei in den strahlendblauen Sommerhimmel (8.). Die Gastgeber hatten in den ersten 45 Minuten nur eine gute Chance, doch Roy Meinczinger scheiterte an Daniel Zacher, der den verletzten Oliver Birnbaum vertrat – so ging's mit einem 0:0 in die Kabinen.

Kurz nach der Pause konnten die Schwarz-Gelben dann endlich jubeln: Walther traf mit einem direkten verwandelten Freistoß in die Maschen des Zelenka-Tores – 0:1 (49.). Und damit glaubten die Dresdner, das Spiel bereits gewonnen zu haben. In der Folgezeit spielte die Maucksch-Truppe kaum noch konsequent nach vorn, stand phasenweise auch hinten nicht immer nah am Mann und leistete sich den ein oder anderen Fehl- bzw. Risikopass. Es schien fast so, als bettelte sie förmlich um ein Gegentor – diesen „Wunsch“ erfüllten ihnen der FCO eine Viertelstunde vor Schluss leider auch noch. Nach einem weiten Hubeny-Einwurf kam der aufgerückte Verteidiger Oliver Göschick im Strafraum inmitten der Dynamo-Abwehr frei zum Schuss – 1:1. Hatten denn wirklich nicht alle den Treffer zum 2:0 von Union Berlin gegen Dynamo am vergangenen Donnerstag gesehen...? Wie auch immer, in der Folgezeit kamen die Gäste noch zu vereinzelten Chancen durch Sebastian Kieback (77.), Willi Richter (78., Außennetz) und Walther (81.), doch richtig gefährlich wirkte das alles nicht mehr. In der Schlussminute hatte sowohl Walther mit einem Schuss aus 25 Metern, der knapp am linken Pfosten vorbeiging, als auch der eingewechselte Neugersdorfer Miroslav Elias im Gegenzug die Chance zum Siegtreffer, doch es sollte beim 1:1-Unentschieden bleiben.

 

Neugersdorf: Zelenka – Albert, Frenzel, Thomas, O. Göschick – Tschackert (74. Özkara), Gierich (64. Elias), Uhlig, Hensel – Hubeny, Meinczinger (84. B. Hoßmang). Trainer: A. Köhler.

Dresden: Zacher – Surma, Pietsch, Meinel, Hauser – Kunze, Süß, Walther, Kieback (82. Masak) – Marx, Kreher (46. Richter). Trainer: Maucksch.

Tore: 0:1 Walther (49.), 1:1 O. Göschick (75.) – SR: Kahl (Meuselwitz) / Assistenten: Liebing, Adam – Zuschauer: 205 in der ENSO-Oberlausitz-Arena – Gelbe Karten: Gierich, Thomas (beide Neugersdorf).

Druckoptimierte Version   Artikel einem Freund empfehlen

[ Zurück ]

Frank Schlappkohl

Publiziert am: Dienstag, 13. Mai 2008 (509 mal gelesen)
Copyright © by Die Treuen Löwen 1993 e.V.

Terminkalender

November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen
Routenplaner
Start


Ziel



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2017 by Die Treuen Löwen 1993 e.V.